Kategorie: Sozialdemokratie

Österreich nach der Wahl von Babler (Interview für Frankreich)

Axel Magnus

Unser Aktivist Axel Magnus wurde nach der Wahl von Andi Babler zum SPÖ-Vorsitzenden von den Genoss*innen der Informations Ouvrières um seine Einschätzung gebeten, was diese für die Partei und Österreich bedeutet. In der Folge findet ihr zuerst das Interview im Original und dann  auf Deutsch.

Weiterlesen

Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 4 (Podcast – Episode 50)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 4 (Podcast - Episode 50)
/

In der 50. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie damit, wie es gegen jede Erwartung dazu kommen konnte, dass der bis vor kurzem relativ unbekannte Bürgermeister einer Kleinstadt in Niederösterreich zum Vorsitzenden der traditionellen Partei der österreichischen Arbeiter*innenklasse werden konnte. Dieser vierte Teil beschäftigt sich …

Weiterlesen

Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 3 (Podcast – Episode 49)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 3 (Podcast - Episode 49)
/

In der 49. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie damit, wie es gegen jede Erwartung dazu kommen konnte, dass der bis vor kurzem relativ unbekannte Bürgermeister einer Kleinstadt in Niederösterreich zum Vorsitzenden der traditionellen Partei der österreichischen Arbeiter*innenklasse werden konnte. Dieser dritte Teil beschäftigt sich …

Weiterlesen

Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 2 (Podcast – Episode 48)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 2 (Podcast - Episode 48)
/

In der 48. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie damit, wie es gegen jede Erwartung dazu kommen konnte, dass der bis vor kurzem relativ unbekannte Bürgermeister einer Kleinstadt in Niederösterreich zum Vorsitzenden der tradtionellen Partei der österreichischen Arbeiter*innenklasse werden konnte. Dieser zweite Teil beschäftigt sich …

Weiterlesen

Neubeginn oder Ende der Sozialdemokratie?

Andi Babler: Wir sind die, die aus Träumen Wirklichkeit machen!

Die Bürokratie hat hauchdünn über die Mitglieder gesiegt. Andererseits hätte noch vor zwei Monaten niemand damit gerechnet, dass ein deklariert linker Kandidat auf einem Parteitag mit handverlesenen Delegierten 47% bekommen kann, während der Kandidat der Bewahrungsfraktion gerade mal 53% bekommt, was zeigt, wie geschwächt und gespalten die Bürokratie ist, die ihm nur mit hauchdünner Mehrheit …

Weiterlesen

Welche SPÖ brauchen wir? Teil 3 (Podcast – Episode 45)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Welche SPÖ brauchen wir? Teil 3 (Podcast - Episode 45)
/

In der 45. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ setzen wir die Diskussion darüber fort, wie eine sozialdemokratische Partei aussehen muss, damit sie ihren historischen und aktuellen Aufgaben nachkommen kann. Wie immer arbeiten wir dieses Überthema in vier Teilen ab. In diesem dritten Podcast der Reihe zu diesem beschäftigen wir uns damit, wie es wieder …

Weiterlesen

Welche SPÖ brauchen wir? Teil 2 (Podcast – Episode 44)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Welche SPÖ brauchen wir? Teil 2 (Podcast - Episode 44)
/

In der 44. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ setzen wir die Diskussion darüber fort, wie eine sozialdemokratische Partei aussehen muss, damit sie ihren historischen und aktuellen Aufgaben nachkommen kann. Wie immer arbeiten wir dieses Überthema in vier Teilen ab. In diesem zweiten Podcast der Reihe zu diesem beschäftigen wir uns damit , welche (demokratischen …

Weiterlesen

Welche SPÖ brauchen wir? Teil 1 (Podcast – Episode 43)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Welche SPÖ brauchen wir? Teil 1 (Podcast - Episode 43)
/

In der 43. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beginnen wir eine Diskussion darüber, wie eine sozialdemokratische Partei aussehen muss, damit sie ihren historischen und aktuellen Aufgaben nachkommen kann. Wie immer arbeiten wir dieses Überthema in vier Teilen ab. In diesem ersten Podcast der Reihe zu diesem beschäftigen wir uns mit den sozialdemokratischen Grundwerten und …

Weiterlesen

Die “Arbeit hoch!” versus das Recht auf Nichterreichbarkeit

Historisches Bild: Glühende Maienfahrt

Gedanken zum 1. Mai 2023 Die Hymne der österreichischen Sozialdemokratie als Hymne an die Arbeit schildert die Bedeutung der Arbeit für die Entwicklung der Menschheit. Unter Arbeit verstehen wir heute großteils Lohnarbeit, überwiegend den Verkauf unserer Arbeitskraft, damit Unternehmungen und Aktionär:innen fette Gewinne haben, die sie dann steuerschonend auf unsere Kosten auf der ganzen Welt …

Weiterlesen

„… einige sind gleicher“

Soziale Politik für Österreich statt SPÖ - kann die Partei nicht mehr zu ihrem Namen stehen?

Die Mitgliederbefragung in der SPÖ zwischen demokratischem Aufbruch und manipulativer MeinungsbildUNG1 Österreich steht vor weiteren Eskalationsschritten der Demokratiegefährdung. Die Koalition der türkisen ÖVP mit den „Kellernazis“ (Oskar Deutsch) der niederösterreichischen Freiheitlichen auf Landesebene war nicht der letzte Schritt in diese Richtung.2 Für eine türkis-blaue oder blau-türkise Koalition mit Herbert Kickl auf Bundesebene sind seitens der …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen