Kategorie: SchwarzBlau

Die Arbeiterkammer – Teil 4 (Podcast – Episode 86)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Die Arbeiterkammer - Teil 4 (Podcast – Episode 86)
/

In der 86. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns dieses Mal – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie – mit der der Arbeiterkammer. Sollte es nach der Nationalratswahl erneut eine rechte Regierung geben, werden ÖVP, FPÖ und Neos die AK gnadenlos zu schwächen oder gar abzuschaffen versuchen. Warum müssen wir diese …

Weiterlesen

Die Arbeiterkammer – Teil 3 (Podcast – Episode 85)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Die Arbeiterkammer - Teil 3 (Podcast – Episode 85)
/

In der 85. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns dieses Mal – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie – mit der Arbeiterkammer. Was diese für ihre Mitglieder so alles macht, ist ziemlich bekannt. Dass sie aber auch für Betriebsräte und Gewerkschaften – für diese insbes. im Zuge der Kollektivvertragsverhandlungen – eine …

Weiterlesen

Die Arbeiterkammer – Teil 2 (Podcast – Episode 84)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Die Arbeiterkammer - Teil 2 (Podcast – Episode 84)
/

In der 84. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns dieses Mal – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie – mit der Arbeiterkammer. Nach deren de facto Ende im Zuge des Februar 1934 musste diese nach Kriegsende neu aufgebaut werden und sich neuen Herausforderungen stellen. Unter der ersten schwarzblauen Regierung kam es …

Weiterlesen

Das bürgerliche Lager und die Angriffe auf den Sozialstaat Teil 4 (Podcast – Episode 82)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Das bürgerliche Lager und die Angriffe auf den Sozialstaat Teil 4 (Podcast – Episode 82)
/

In der 82. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns dieses Mal – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie – mit der politischen Vertretung der bürgerlichen Klasse, die in Österreich nach wie vor im Wesentlichen von der ÖVP dargestellt wird. Wie hätten wir die Angriffe auf unsere soziale Sicherheit und unsere Mitbestimmungsrechte …

Weiterlesen

Das bürgerliche Lager und die Angriffe auf den Sozialstaat Teil 3 (Podcast – Episode 81)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Das bürgerliche Lager und die Angriffe auf den Sozialstaat Teil 3 (Podcast – Episode 81)
/

In der 81. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns dieses Mal – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie – mit der politischen Vertretung der bürgerlichen Klasse, die in Österreich nach wie vor im Wesentlichen von der ÖVP dargestellt wird. Konkret sehen wir uns an, wie diese unter SchwarzBlau 2 die Macht …

Weiterlesen

Die Offensive gegen Rechts: Aktiver Antifaschismus in Wien

Der Bund Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Opfer des Faschismus und aktiver AntifaschistInnen hat unseren Aktivisten Axel Magnus darum gebeten, die Offensive gegen Rechts (OGR) für die Mitglieder des Bundes in einem kurzen Text darzustellen. Dieser wurde in der Ausgabe 01-02-03/2024 von „Der sozialdemokratische Kämpfer“ abgedruckt. Wir verhöffentlichen diesen hier gerne, damit auch jene, die diese lesenswerte Zeitschrift …

Weiterlesen

Das bürgerliche Lager und die Angriffe auf den Sozialstaat Teil 2 (Podcast – Episode 80)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Das bürgerliche Lager und die Angriffe auf den Sozialstaat Teil 2 (Podcast – Episode 80)
/

In der 80. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns dieses Mal – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie – mit der politischen Vertretung der bürgerlichen Klasse, die in Österreich nach wie vor im Wesentlichen von der ÖVP dargestellt wird. Was waren die Gründe für deren sog. Sozialversicherungsreform, was sind deren Auswirkungen, …

Weiterlesen

„… einige sind gleicher“

Soziale Politik für Österreich statt SPÖ - kann die Partei nicht mehr zu ihrem Namen stehen?

Die Mitgliederbefragung in der SPÖ zwischen demokratischem Aufbruch und manipulativer MeinungsbildUNG1 Österreich steht vor weiteren Eskalationsschritten der Demokratiegefährdung. Die Koalition der türkisen ÖVP mit den „Kellernazis“ (Oskar Deutsch) der niederösterreichischen Freiheitlichen auf Landesebene war nicht der letzte Schritt in diese Richtung.2 Für eine türkis-blaue oder blau-türkise Koalition mit Herbert Kickl auf Bundesebene sind seitens der …

Weiterlesen

Wofür steht die SPÖ? Eine Alternative zu Türkis-Blau oder Blau-Türkis?

Wohnbau im roten Wien

Die Zeichen stehen auf Türkis-Blau oder bald schon Blau-Türkis. Die Koalition in Niederösterreich ist erst der Anfang. ÖVP-Klubchef August Wöginger schloss am 14. März im ORF-Report auch auf Bundesebene eine Koalition mit der FPÖ unter Parteichef Herbert Kickl nicht mehr aus und hob sein Bemühen um eine korrekte Zusammenarbeit mit ihm hervor.[1] Und wo und …

Weiterlesen

SchwarzBlau beschädigt, aber ungeschlagen – SPÖ weiter im Abwind

Ende Mai wurde bekannt, dass zwei hochrangige Vertreter der FPÖ, darunter der Parteivorsitzende und Vizekanzler Strache – ein enger Kooperationspartner von Marine LePen, während eines Urlaubs auf Ibiza eine Reihe illegaler Maßnahmen zur Finanzierung ihrer Partei planten. Von der Übernahme der einflussreichsten Tageszeitung (tatsächlich hat diese mittlerweile einer der Großspender der ÖVP teilweise übernommen) bis …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen