SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik

Beiträge des Autors

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des 1. Mai (Podcast – Episode 6)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des 1. Mai (Podcast - Episode 6)
/

In der sechsten Episode unseres Podcasts „Das politische Quartett“ beschäftigen wir uns mit der Geschichte, der Gegenwart und der Zukunft des 1. Mai, dem wichtigsten Kampftag der ArbeiterInnenbewegung.

Rede auf der Kundgebung zum 1. Mai 2020 am Rathausplatz in Wien

Axel Magnus bei seiner Rede

Aufgrund der  COVID-19-Pandemie hat heuer leider kein Maiaufmarsch der SPÖ in Wien stattgefunden. Dafür haben zahlreiche kleinere Kundgebungen und Demonstrationen stattgefunden. Wir wurden eingeladen, auf jener am Rathausplatz, wo sich sonst zehntausende SozialdemokraInnen versammeln, zu sprechen. Die in unserem Namen gehaltene Rede unseres Aktivisten Axel Magnus könnt ihr hier nachsehen.

Demokratie und Macht (Podcast – Episode 5)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Demokratie und Macht (Podcast - Episode 5)
/

In der fünften Episode unseres Podcasts „Das politische Quartett“ – aufgrund der anhaltenden SARS-Cov2 Pandemie, wiederum in einer Webkonferenz aufgenommen – widmen wir uns diesmal dem Thema „Demokratie und Macht“.

Aktionsprogramm zur Bewältigung der Wirtschafts- und der COVID-19-Krise in Österreich

Gegen die Abwälzung der Kosten der Krise auf die Arbeitenden, die Jugend und die PensionistInnen!

In Anbetracht der Doppelkrise aus Rezession und COVID-19 haben wir uns dazu entschieden, ein Aktionsprogramm zur Bewältigung dieser Doppelkrise zu erstellen. Dieses wird laufend ergänzt. Die Bilder dazu finden sich auch auf all unseren Social-Media-Kanälen.

Weiterlesen

Corona und die Heldinnen und Helden der Arbeitswelt (Podcast – Episode 4)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Corona und die Heldinnen und Helden der Arbeitswelt (Podcast - Episode 4)
/

In der vierten Episode unseres Podcasts „Das politische Quartett“ – erstmalig in einer Webkonferenz aufgenommen – widmen wir uns der SARS-Cov2-Pandemie und den damit verbundenen massiven Auswirkungen auf die Arbeitswelt.

Rede auf der Online-Demonstration #LeaveNoOneBehind am 21.03.2020

Demoplakat

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die COVID-19-Pandemie konnten wir heuer unsere Gefühle nicht auf einer Großdemonstration gegen Rassismus öffentlich machen. Diese hat dafür online stattgefunden. Unser Aktivist Axel Magnus hat für diese in unserem Namen eine Rede vorbereitet. Diese könnt ihr hier nachsehen.

Rede auf der Streikdemonstration von Betrieben der Sozialwirtschaft am 27.02.2020 in Wien (Video)

35 Stunden sind genug

Im Rahmen der Streiks in der Sozialwirtschaft für die 35-Stunden-Woche hat unser Aktivist Axel Magnus in seiner Funktion als Betriebsratsvorsitzender der SDW auf der gemeinsamen Demonstration von über 20 Betrieben den Zusammenhang zwischen den Interessen des Kapitals und der Blockade zahlreicher Bosse in der Sozialwirtschaft aufgedeckt. Seine Rede könnt ihr hier nachsehen.

Kollektivvertragsverhandlungen und Arbeitskampf in der Sozialwirtschaft (Podcast – Episode 3)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Kollektivvertragsverhandlungen und Arbeitskampf in der Sozialwirtschaft (Podcast - Episode 3)
/

In der dritten Episode unseres Podcasts „Das politische Quartett“ widmen wir uns aus gegebenen Anlass dem Thema Arbeitskampf.

Rede auf der öffentlichen Streikversammlung der Caritas Wien am 24.02.2020 (Video)

Axel Magnus

Auch bei den Kollektivvertragsverhandlungen für die Caritas geht es heuer um die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohn- und Personalausgleich. Erstmals in der Geschichte der Caritas wurde in diesem Betrieb zumindest in Wien gestreikt, da es den KollegInnen dort schon lange nicht mehr genug ist, für Gottes Lohn zu arbeiten. Unser Aktivist Axel Magnus wurde eingeladen, eine …

Weiterlesen

Rede auf der öffentlichen Streikversammlung von Betrieben der Sozialwirtschaft am 12.02.2020 in Wien (Video)

35 Stunden sind genug

Bei den Kollektivvertragsverhandlungen für die Sozialwirtschaft Österreich gibt es heuer nur eine Forderung: Die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohn- und Personalausgleich. Zahlreiche Bosse blockieren nach wie vor mit Retro-Argumenten. Daher haben von 11.-13.02.2020 erste Warnstreiks stattgefunden. Beim Warnstreik in Wien haben zahlreiche Betriebe am 12.02.2020 eine gemeinsame Streikversammlung vor dem Sozialministerium abgehalten. Bei dieser zerlegt unser …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen