Schlagwort: Wien

Arbeitszeitverkürzung umsetzen

Drei Pfeile gegen Kapitalismus, Faschismus und Reaktion

Ausgehend von zahlreichen Diskussionen im Betrieb, in seinem politischen Umfeld und bei diversen gewerkschaftlichen Veranstaltungen, bei welchen zahlreiche Genoss*innen, Kolleg*innen und Lohnabhängige geäußert haben, dass sie die Forderung nach einer Arbeitszeitverkürzung nicht ernst nehmen (können), solange jene, die diese fordern, sie nicht selbst umsetzen, hat unser Aktivist Axel Magnus einen Antrag für die Umsetzung dieser …

Weiterlesen

Rede auf der Demo gegen den sog. Akademikerball in Wien am 16.02.2024

Axel Magnus bei seiner Rede

In seiner in unserem Namen gehaltenen Rede geht unser Aktivist Axel Magnus insbesondere darauf ein, dass Faschismus eine ganz bestimmte Funktion für den Kapitalismus hat: Die Zerschlagung der organisierten Arbeiter*innenbewegung in Zeiten der Krise des Systems. Wer ernsthaft gegen Faschismus ist, muss daher auch Antikapitalist*in sein. Die Rede könnt ihr hier nachhören und – sehen.

Rede auf der Kundgebung gegen den Auftritt des Faschos Kubitschek in Wien am 25.01.2024

Götz Kubitschek, der gemeinsam mit dem österreichischen Oberidentären Sellner am 25.11.2023 die politische Linie auf dem rechtsradikalen Treffen in Podsdam für Massendeportationen vorgeben hat, wurde von einer Wiener Burschenschaft zu einem Vortrag am 25.01.2024 eingeladen.

Weiterlesen

Rede zum Gedenken an die Novemberpogrome

Transparent "09.10.11.1938: Niemals vergessen. Nie wieder Faschismus."

Am 09.11.2023 hat wie jedes Jahr beim Mahnmal am ehemaligen Aspangbahnhof in Wien, von welchem die meisten Jüd*innen aus dieser Stadt deportiert wurden, eine Gedenkveranstaltung stattgefunden. Wir dokumentieren hier die Rede unseres Aktivisten Axel Magnus.

Weiterlesen

Rede auf der Demonstration gegen den sog. Akademikerball am 24.02.2023 in Wien

Axel Magnus

Nach 2 Jahren Pause fand der rechtsextreme „Akademikerball“ wieder statt. Und dementsprechend auch die von uns als Teil der Offensive gegen Rechts organisierte Demonstration gegen dieses Vernetzungstreffen der europäischen Rechtsextremen in Wien. In seiner in unserem Namen gehaltenen Rede geht Axel Magnus insbesondere auf die Verbindung von FPÖ und diversen faschistischen Organisationen bei den sog. …

Weiterlesen

Der Landesparteitag der SPÖ Wien (Podcast – Episode 31)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Der Landesparteitag der SPÖ Wien (Podcast - Episode 31)
/

In der 31. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ lassen wir den Landesparteitag der SPÖ Wien kritisch Revue passieren. Alle 4 an den Mikrofonen waren auf diesem delegiert. Bezeichnend für den Zustand der Partei ist, dass wir alle Männer sind. Ist es für Frauen ohnehin schwer genug, wird es für sie noch viel schwerer, wenn …

Weiterlesen

Rede auf der Demonstration gegen Faschismus, Rassismus, Antisemitismus & Dschihadismus

Niemals vergessen - niemals vergeben!

In der namens der Offensive gegen Rechts gehaltenen Rede am 09.11.2020 in Wien weist unser Aktivist Axel Magnus anlässlich des 82. Jahrestages der Novemberpogrome ausgehend von der berührenden Geschichte der Deportation seines Urgroßvaters darauf hin, wie wichtig der Kampf gegen jede Form von Faschismus auch heute ist. Gleichzeitig ist jede Form rechter Politik eines der …

Weiterlesen

Analyse der Wien-Wahl 2020 (Podcast – Episode 11)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Analyse der Wien-Wahl 2020 (Podcast - Episode 11)
/

In der elften Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ analysieren wir das Un-Ergebnis der Wiener Bezirksvertretungs-, Gemeinderats- und Landtagswahl. Wir sind der Meinung, dass sich politisch recht wenig geändert hat. Über 100.000 ehemalige WählerInnen der Rechten haben nicht mehr gewählt. Die Linke und insbes. die Sozialdemokratie hat darin versagt, diese zurückzugewinnen, indem sie ihre sozialen …

Weiterlesen

Wien-Wahl 2020 (Podcast – Episode 10)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Wien-Wahl 2020 (Podcast - Episode 10)
/

In der zehnten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ widmen wir uns der in Kürze stattfindenden Wiener Bezirksvertretungs-, Gemeinderats- und Landtagswahl. In diesem Zusammenhang diskutieren wir über die Bedeutung und Notwendigkeit eines „Roten Wiens“, wie es heute um dieses steht und wie unserer Meinung nach ein „echtes Rotes Wien“ aussehen könnte.

10 Punkte für ein wirklich Rotes Wien

Unsere Kandidaten in Regionalwahlkreisen - Franz Koskarti, Axel Magnus und Dieter Preinerstorfer

Angesichts der bevorstehenden Landtags- und Gemeinderatswahlen wollen wir anhand von 10 Themenbereichen mit jeweils drei Forderungen aufzeigen, wie ein wirklich Rotes Wien aussehen könnte. Damit möchten wir auch dazu einladen, Unserere drei Aktivisten (ja – leider nur Männer), die es irgendwo auf Listen für diese Wahl geschafft haben, mit einer Vorzugsstimme zu wählen, um ein …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen