Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 3 (Podcast – Episode 49)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Babler ist SPÖ-Vorsitzender: Wie konnte denn das nur passieren? Teil 3 (Podcast - Episode 49)
/

In der 49. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie damit, wie es gegen jede Erwartung dazu kommen konnte, dass der bis vor kurzem relativ unbekannte Bürgermeister einer Kleinstadt in Niederösterreich zum Vorsitzenden der traditionellen Partei der österreichischen Arbeiter*innenklasse werden konnte. Dieser dritte Teil beschäftigt sich konkret mit der Frage, was notwendig ist, damit aus der SPÖ auch tatsächlich eine demokratische Partei wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen