Kategorie: Das politische Quartett (Podcast)

Im politischen Quartett diskutieren monatlich vier AktivistInnen der SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik über aktuelle politische Entwicklungen, die Geschichte der ArbeiterInnenbewegung, Theorie und politische Perspektiven.

Klimakrise, Ausbeutung der Natur und Kapitalismus (Podcast – Episode 16)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Klimakrise, Ausbeutung der Natur und Kapitalismus (Podcast - Episode 16)
/

In der sechzehnten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ beschäftigen wir uns – anlässlich des 7. weltweiten Klimastreiks – mit dem Thema Klima. Dazu diskutieren wir den Zusammenhang zwischen politischem Klima, Arbeitsklima und insbes. herrschender Wirtschafsweise, welche auf der Ausbeutung von Mensch und Natur für den Profit basiert, und der Veränderung des Klimas.

Wirtschaftskrise, Pandemie und ihre Auswirkungen auf Frauen (Podcast – Episode 15)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Wirtschaftskrise, Pandemie und ihre Auswirkungen auf Frauen (Podcast - Episode 15)
/

In der fünfzehnten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ diskutieren wir über die vielschichtigen Auswirkungen der aktuellen Multikrise aus Wirtschaftskrise, COVID-19-Pandemie, sozialer Krise und Bildungsnotstand auf das Leben von Frauen.

Wem gehört die Straße? (Podcast – Episode 14)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Wem gehört die Straße? (Podcast - Episode 14)
/

Viele Jahre lang waren Demonstrationen, Kundgebungen und andere Aktionen im öffentlichen Raum in Österreich eine eindeutig linke Angelegenheit. Aktuell sieht es im Zuge der Proteste gegen das klägliche Versagen der Regierung in Anbetracht der Doppekrise von Wirtschaftskrise und COVID-19 so aus als ob die Rechte die Herrschaft auf der Straße übernimmt. In der vierzehnten Ausgabe …

Weiterlesen

Home Office – Segen oder Fluch ? (Podcast – Episode 13)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Home Office - Segen oder Fluch ? (Podcast - Episode 13)
/

In der dreizehnten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ – derJubiläumsausgabe zum ersten Jahrestag des Bestehens unseres Podcasts – diskutieren wir das Für und Wider der durch die Pandemie beschleunigten und veränderten  Arbeitsrealitäten im Home Office aus Perspektive von uns Lohnabhängigen.

Analyse der Auswirkung der SARS-CoV2 Pandemie auf unsere Arbeitswelt (Podcast – Episode 12)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Analyse der Auswirkung der SARS-CoV2 Pandemie auf unsere Arbeitswelt (Podcast - Episode 12)
/

In der zwölften Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ widmen wir uns ausführlich dem Virus, das seit nunmehr fast einem Jahr unsere Welt in Geiselhaft hält,  und den gravierenden sozialpolitischen Auswirkungen der Pandemie.  Wir bitten unsere werten Hörerinnen und Hörer um Verzeihung ob der mangelhaften Audioqualität, der Podcast wurde „coronagerecht“ über eine Onlineplattform live aufgenommen. …

Weiterlesen

Analyse der Wien-Wahl 2020 (Podcast – Episode 11)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Analyse der Wien-Wahl 2020 (Podcast - Episode 11)
/

In der elften Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ analysieren wir das Un-Ergebnis der Wiener Bezirksvertretungs-, Gemeinderats- und Landtagswahl. Wir sind der Meinung, dass sich politisch recht wenig geändert hat. Über 100.000 ehemalige WählerInnen der Rechten haben nicht mehr gewählt. Die Linke und insbes. die Sozialdemokratie hat darin versagt, diese zurückzugewinnen, indem sie ihre sozialen …

Weiterlesen

Wien-Wahl 2020 (Podcast – Episode 10)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Wien-Wahl 2020 (Podcast - Episode 10)
/

In der zehnten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ widmen wir uns der in Kürze stattfindenden Wiener Bezirksvertretungs-, Gemeinderats- und Landtagswahl. In diesem Zusammenhang diskutieren wir über die Bedeutung und Notwendigkeit eines „Roten Wiens“, wie es heute um dieses steht und wie unserer Meinung nach ein „echtes Rotes Wien“ aussehen könnte.

Wer zahlt für die „Corona“-Krise? (Podcast – Episode 9)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Wer zahlt für die "Corona"-Krise? (Podcast - Episode 9)
/

In der neunten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ diskutieren wir die Maßnahmen der türkis-grünen Bundesregierung zur angeblichen Rettung der Wirtschaft kritisch und zeigen auf, dass wie die Erfahrung zeigt, ausschließlich die Arbeitnehmer*innen, Pensionist*innen und die Jugend letztlich für die Doppelkrise aus Rezession und COVID-19 zahlen werden. Außer wir wehren uns dagegen!    

Black Lives Matter (Podcast – Episode 8)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Black Lives Matter (Podcast - Episode 8)
/

Die achte Episode unseres Podcasts „Das politische Quartett“ widmen wir der Black Lives Matter Bewegung, die momentan die ganze Welt bewegt. Dabei betrachten und beleuchten wir dieses Thema aus einer abstrakten und größeren Perspektive und setzen uns auch mit der Frage des Rassismus im Allgemeinen auseinander.

Arbeitslosigkeit und Alternativen dazu (Podcast – Episode 7)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Arbeitslosigkeit und Alternativen dazu (Podcast - Episode 7)
/

In der siebten Episode unseres Podcasts „Das politische Quartett“ beschäftigen wir uns mit dem Thema Arbeitslosigkeit im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie, der herrschenden Wirtschaftskrise und weshalb die Nettoersatzrate in Österreich bei skandalös niedrigen 55% liegt. Ebenso machen wir uns Gedanken darüber, wie ein Wirtschaftssystem aussehen könnte, in dem es keine Arbeitslosigkeit gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen