Schlagwort: Sozialabbau

Soziale Sicherheit in Gefahr Teil 1 (Podcast – Episode 67)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Soziale Sicherheit in Gefahr Teil 1 (Podcast – Episode 67)
/

In der 67. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ beschäftigen wir uns – wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie –  dieses Mal zum Überthema „Sozialversicherung“ – mit den Systemen unserer sozialen Sicherheit. Wie sind diese entstanden? Wie sind sie heute ausgestaltet? Und warum wollen so viele politische Kräfte diese bis zur Unkenntlichkeit zu Tode …

Weiterlesen

Wofür steht die SPÖ? Eine Alternative zu Türkis-Blau oder Blau-Türkis?

Wohnbau im roten Wien

Die Zeichen stehen auf Türkis-Blau oder bald schon Blau-Türkis. Die Koalition in Niederösterreich ist erst der Anfang. ÖVP-Klubchef August Wöginger schloss am 14. März im ORF-Report auch auf Bundesebene eine Koalition mit der FPÖ unter Parteichef Herbert Kickl nicht mehr aus und hob sein Bemühen um eine korrekte Zusammenarbeit mit ihm hervor.[1] Und wo und …

Weiterlesen

Pas de paix à la guerre! Dem Krieg keinen Frieden!

Bertha von Suttner gegen den Krieg

Unser Aktivist Axel Magnus hat am 9. April in unserem Namen an der europäischen Online-Dringlichkeitskonferenz unter dem Motto „Nieder mit dem Krieg! Weder Putins Russland noch die Nato! Nein zur Nationalen Gemeinsamkeit mit den kriegsführenden Regierungen!“ teilgenommen und die folgende Rede gehalten. Die Konferenz fand  mit Teilnehmer*innen aus zahlreichen Ländern – auch aus vom Krieg …

Weiterlesen

Das System Kurz (Podcast – Episode 24)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Das System Kurz (Podcast - Episode 24)
/

In der 24. Ausgabe unseres Podcasts „Das Politische Quartett“ diskutieren wir über das angebliche Ende der Ära von Sebastian Kurz. Seine unrühmlicher Abgang kann uns nicht zufriedenstellen, da sich dadurch politisch überhaupt nichts ändert, wie die letzten Wochen tragisch bewiesen haben: Die Corona-Pandemie grassiert mit mittlerweile über 12.000 Toten weiter, während die Profite des Kapitals …

Weiterlesen

Klimakrise, Ausbeutung der Natur und Kapitalismus (Podcast – Episode 16)

Das Politische Quartett
Das Politische Quartett
Klimakrise, Ausbeutung der Natur und Kapitalismus (Podcast - Episode 16)
/

In der sechzehnten Ausgabe unseres Podcasts „Das politische Quartett“ beschäftigen wir uns – anlässlich des 7. weltweiten Klimastreiks – mit dem Thema Klima. Dazu diskutieren wir den Zusammenhang zwischen politischem Klima, Arbeitsklima und insbes. herrschender Wirtschafsweise, welche auf der Ausbeutung von Mensch und Natur für den Profit basiert, und der Veränderung des Klimas.

Rede auf der Kundgebung für eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes vor dem AMS Floridsdorf am 22.02.21

Wir auf der Kundgebung in Floridsdorf

Während den Konzernen die Milliarden nur so nachgeworfen werden, gibt es für Arbeitslose nichts – außer lächerlichen Einmalzahlungen. Der neue Arbeitsminister fordert sogar, dass das Arbeitslosengeld mit der Dauer der Arbeitslosigkeit sinkt. Wir meinen, dass die Millionen arbeitender und arbeitsloser Menschen die Milliarden bekommen sollen und nicht die Konzerne. Unser Aktivist Axel Magnus erklärt in …

Weiterlesen

Rede auf der Demonstration „Uns reicht’s! Wir zahlen eure Krisen nicht! Reiche zur Kassa!“ am 19.09.2020 in Wien

Axel Magnus

In seiner in unserem Namen gehaltenen Rede stellt unser Aktivist Axel Magnus klar, dass die aktuelle Wirtschaftskrise im Gegensatz zu den Lügen der Regierung der Konzerne nicht von der COVID-19-Pandemie ausgelöst wurde. Bereits im 2. Halbjahr 2019 gab es in Österreich (und international) eine Rezession, die durch die Pandemie nur verschärft wurde. Wenn wir verhindern …

Weiterlesen

Rede auf der Kundgebung zum 1. Mai 2020 am Rathausplatz in Wien

Axel Magnus bei seiner Rede

Aufgrund der  COVID-19-Pandemie hat heuer leider kein Maiaufmarsch der SPÖ in Wien stattgefunden. Dafür haben zahlreiche kleinere Kundgebungen und Demonstrationen stattgefunden. Wir wurden eingeladen, auf jener am Rathausplatz, wo sich sonst zehntausende SozialdemokraInnen versammeln, zu sprechen. Die in unserem Namen gehaltene Rede unseres Aktivisten Axel Magnus könnt ihr hier nachsehen.

Die geplante Pensionsreform in Frankreich – ein Frontalangriff auf die arbeitenden Menschen

Die Gelbwesten haben das Gegenmittel gegen Polizeigewalt gefunden

Seit dem 5. Dezember 2019 demonstrieren und streiken Millionen gegen die geplante Pensionsreform in Frankreich. Macrons Verbindungen zum Finanzkapital und insbesondere zum größten Pensionsfonds der Welt (BlackRock mit einem Börsenwert von 7 Billionen US-Dollar) sind allgemein bekannt und zeigen, wohin die Reise gehen soll.

Weiterlesen

Unsere Rede auf der Großdemonstration gegen SchwarzBlau am 15.12.2018

SchwarzBlau zeichnet sich dadurch aus, dass die Gesellschaft in jeder Hinsicht gespalten wird. Die aktuellen Pläne zu Ambulanzen und die Beschlüsse zur Sozialversicherung spalten Menschen in jene, die sich selbst eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung leisten können, und jene, die das nicht können. Hier die von Axel Magnus in unserem Namen dazu gehaltene Rede.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen